Das Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein.

Video Poker – hier blufft Sie niemand aus dem Pot!

Beim Videopoker entscheiden allein die Karten über Gewinn und Verlust – so einfach lässt sich ein rasantes Automatenspiel für Pokerfans beschreiben, das strategische Elemente mit Kartenglück und guten Gewinnchancen verknüpft. Für alle, die gerne an Slot Machines spielen, beim Spielausgang allerdings ein Wörtchen mitreden möchten, ist Video Poker bei OnlineCasino.de eine tolle Alternative.

Deuces Wild online spielen

 

Video Poker – eine Urform des Automatenspiels

Die ersten funktionsfähigen Spielautomaten kamen 1891 in den USA auf den Markt. Nach dem Münzeinwurf rollten 50 Kartensymbole eines normalen Pokerdecks über fünf rotierende Walzen. Nur hohe Kartenkombinationen gewannen – was wegen des Fehlens von Pik Zehn und Herzbube recht selten passierte. Spielautomaten mit vollständigen Kartensätzen und der Möglichkeit zum Austauschen von Karten gibt es seit 1901. Eins hat sich bis heute nicht verändert: Beinahe alle Varianten von Video Poker Spielen basieren auf dem im „Wilden Westen“ einst so populären 5 Card Draw.

Video Poker in vier Variante

„Jacks or Better“, „Aces & Faces“, „Deuces Wild“ und „Joker Poker“ heißen die Videopoker Versionen, die Ihnen bei OnlineCasino.de begegnen. Ein Blick in die Gewinn- und Auszahlungstabellen zeigt, dass je nach Variante unterschiedliche Spielzüge Erfolg versprechen. Das beginnt bereits mit der niedrigsten Gewinnerhand: Bei „Jacks or Better“ sowie „Aces & Faces“ bringt jede Hand Cash, die mindestens ein Paar Buben enthält – allerdings zählt bei Letzterem ein Royal Flush, der nicht von der Zehn bis zum As geht, weniger als vier Asse. „Joker Poker“ verlangt wenigstens zwei Könige, und bei „Deuces Wild“ müssen zumindest drei Neuner fallen. Es lohnt sich also, genau hinzusehen.

Deuces Wild – ein Poker-Highlight bei OnlineCasino.de

Bei der actionreichen Variante „Deuces Wild“ können die Zweier jede andere Karte ersetzen. Auf den ersten Blick scheinen die Gesetze des Pokerspiels hier durcheinandergewürfelt zu sein: Bestmögliche Hand ist ein Royal Flush von Zehn bis As – soweit ist alles ganz normal. Das zweitbeste Ergebnis allerdings bringt ein „Fünfling“, bestehend aus vier gleichen Karten plus einer Zwei. Ihm folgt ein Royal Flush bis hoch zum As, bei dem eine Broadway Card (Zehn, Bube, Dame oder König) durch die Zwei substituiert ist. Nun erst kommt ein niedrigerer Royal Flush, egal ob mit oder ohne Wild Card. Zugegeben – das ist anfangs ziemlich verwirrend, vor allem wenn Sie eine „Deuces Wild“-Version mit mehrfachen Gewinnchancen aktiviert haben.

Weitere Spiele

  • Aces & Faces Aces & Faces
  • Joker Poker onlineJoker Poker